FOOD KOLUMNE Nr. 2| Resumée: 1 Monat Mittagstisch nach WW Punkten

140215Seit einem Monat koche ich für die drei Damen nach WW Punkten. Als erstes die zwei erfreulichen Dinge. Sie setzen sich täglich strahlend an den Mittagstisch und Essen mit grosser Freude. Ich muss nicht mal fragen ob es schmeckt. Man(n) siehts. Das Abnehmen funktioniert wunderbar und das Ganze ohne Hungern. Auch Super.

Etwas schwieriger ist es alle ihre verschiedenen Wünsche in einen Kochtopf zu bringen. “Zuviel Fleisch” meint die eine, “Bitte keine Paprikas” die andere und “Wie wärs mit mehr Pasta” die Dritte. Nein, sie sind keine richtigen Essensnörgeler. Schon eher Prinzessinnen deren Wünsche normalerweise in Erfüllung gehen. Das beschriebene Problem liess sich einfach lösen. Gehacktes Rindsfleisch in Tomatensauce ertränkt, die Paprikas mikroskopisch klein und unsichtbar geschnippselt und das ganze über die Pasta gekippt. Schon sassen wieder drei glückliche Prinzessinnen am Tisch.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s