Gebratene Nudeln nach Chinesischer Art | 9 Punkte – Weight Watchers

200215ww_05_small

Zur Feier des Tages und auf Wunsch vom Geburtstagskind Letizia gab es heute 90g* (trocken) gebratene Nudeln nach Chinesischer Art mit Lauch, Sandmöhren, Sojasprossen, Bambussprossen, Kefen, Kräuterseitling, Koriander und 90g Hühnerbrust.

TIPP: Der Gemüseanteil liegt bei uns bei ca. 50%. So können wir wieder einmal kräftig zulangen!

* Mengenangaben sind immer pro Person wenn im Rezept nicht anders vermerkt.

2 Kommentare

  1. Ich liebe die Asiatische Küche es gibt nur wenige dinge die ich nicht esse, dazu gehören vor allem rohe Fisch Gerichte die sind gar nicht mein Fall. Gebratene Nudeln sind immer lecker da gibt es auch wenig falsch zu machen 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s