Pasta & Datteri-Tomaten ohne Haut, Basilikum, Knoblauch | 10 Punkte – WEIGHT WATCHERS

020315vegetarischvegan_geeignetww_01_small

Endlich ist der erste frische Knoblauch in Zürich angekommen. Das ist für mich kulinarischer Frühlingsbeginn, ein Moment dem ich immer entgegen fiebere. Das heutige Gericht wurde mir vor Jahren in Neapel vorgesetzt – unvergesslich. Die Kombination von 80g* (trocken) Nudeln, gehäuteten Datteri-Tomaten, Knoblauch und Basilikum ist italianità pur. Noch einen Löffel frisch geriebenen Parmesan obenauf, kann aber muss nicht sein.

TIPP: Die Datteri-Tomaten kurz in heissem Wasser aufkochen und dann in Eiswasser abschrecken – Die Haut kann Problemlos abgezogen werden – Knoblauch hacken, im Olivenöl anziehen, Datteri dazu geben und mit der Kelle leicht verdrücken, Salzen und Pfeffern – Abgetropfte Nudeln dazu geben – Das ganze ziehen lassen bis der Tomatensaft vollständig von den Nudeln aufgesogen ist – Grobgeschnittener Basilikum zugeben und das ganze Mischen – Auf warmen Teller anrichten.

Vegetarisch: Dieses Gericht ist vegetarisch.
Vegan: Den Käse weglassen und die Mahlzeit ist vegan.

* Mengenangaben sind immer pro Person wenn im Rezept nicht anders vermerkt.

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s