Grün, Gelb, Rot – Ampelgemüse | 6 Punkte – WEIGHT WATCHERS

090315vegetarischveganww_01_small

Grüne Spargeln lassen sich vielseitig verwenden. In diesem Gericht sind sie für einmal ein Mischgemüse. Nicht mehr, nicht weniger.

Gelbe und rote Paprikas in Stücke geschnitten und zusammen mit der grobgeschnittenen Zwiebel in Olivenöl ganz langsam weich gegart und auf die Seite gestellt. 150g* Kartoffeln angebraten und ebenfalls auf die Seite gestellt. Die geschälten grünen Spargeln schräg in Stücke geschnitten, mit wenig Wasser in der Bratpfanne weichgekocht. Wenn sie gar sind das Wasser abschütten. Alles in einer Pfanne vermischt, Fleur de Sel, Pfeffer und etwas alter Balsamico dazu. Schon ist das farbige und vegetarische Gericht bereit. Ich habe heute etwas mehr Olivenöl verwendet ca. 3 TL pro Person.

TIPP: Für diese Mahlzeit koche ich die Paprikas langsam bis sie ganz weich sind – So werden sie herrlich süss.

Vegetarisch: Dieses Gericht ist vegetarisch.
Vegan: Dieses Gericht ist vegan.

* Mengenangaben sind immer pro Person wenn im Rezept nicht anders vermerkt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s