3 Gang Menu | 13 Punkte – WEIGHT WATCHERS

130315vegetarisch_geeignetvegan_geeignetww_05_01_smallweissww_05_02_smallweissww_05_03_small

Heute haben wir Besuch von Kunden. Eigentlich wollten Sie uns in ein Restaurant einladen. Damit wir nicht in Versuchung geraten “böses” zu essen haben wir vorgeschlagen für die beiden zu kochen. Nach Studium unseres Blogs waren sie nicht abgeneigt anzunehmen. Damit unsere Einladung etwas hergibt habe ich mich für ein leichtes Menu entschieden. Den gemischten Salat gebe ich als Vorspeise. Mit Spargeln, Äpfeln und Gemüse sieht das nach etwas aus und füllt auch den Magen. Dann einen Risotto mit Champignons und ein Hühnerbrüstchen. Zu guter letzt den Orangensalat den wir Euch am 26.02.15 vorgestellt haben. Nur der Risotto-Reis 70g*, Öl, 10g Parmesan und 120g Hühnerbrüstchen geben Punkte. Trotzdem wirkt das ganze nach mehr als es tatsächlich ist. Der Aufwand ist gering und die Gänge sehen schön aus. Wir sind gespannt wie die Gäste reagieren. Für heute mal keine Kochangaben, unsere Gäste haben (wir bitten um Verständnis) ausnahmsweise Vorrang.

TIPP: Über Getränke habe ich bis heute nie geschrieben – Normalerweise trinken wir Leitungswasser das bei uns sehr gut ist – Heute ist eine Ausnahme – Ich habe mich für einen sortenreinen Riesling Kabinett von Dr. Loosen entschieden – Diese wunderbaren Weine von der Mosel haben eine herrliche Mischung von Säure und Süsse – Er passt zu unserem Salat dessen Sauce mit Feigensenf und weissem, süsslichem Balsamico wunderbar harmonieren – Er ist ein Hauch zu süss zum Risotto und funktioniert einigermassen mit den Orangen – Das wichtigste: Diese Weine haben nur 8,5% Alkohol – Unser Kunde kann also 1-2 Gläser davon zu sich nehmen ohne damit eine Straftat zu begehen. Prost.

PS: Der Wein ist nicht als Punkte mitgerechnet. Pro Glas sind es deren 3.

Vegetarisch: Beim Hauptgang die Hühnerbrust weglassen und das Gericht ist vegetarisch.
Vegan: Beim Hauptgang die Hühnerbrust weglassen, den Risotto käselos zubereiten und die Mahlzeit ist vegan.

* Mengenangaben sind immer pro Person wenn im Rezept nicht anders vermerkt.

Ein Kommentar

  1. Mg sieht fein aus. War sicher auch fein. Wie haben denn Eure Gäste reagiert auf das Essen? Hat es Ihnen auch geschmeckt? Der Wein passte sicher super. Ich liebe Moselwein👍😄

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s