FOOD KOLUMNE NR. 12 | hurra, ich bewege mich wieder

250415Plötzlich habe ich mich dabei ertappt eine Treppe hinaufzusteigen und nicht den Lift zu benützen. Nach Jahren des Zunehmens war ich im Teufelskreis der Bewegungsarmut gefangen. Das Auto habe ich grundsätzlich möglichst Nahe am Eingang der Geschäfte parkiert, um keinen Schritt zuviel zu tun. Doch siehe, unser Abnehmen mit Genuss schlägt auch bei mir Früchte. In meinen Hemden ist wieder Platz für meinen Bauch, die Knöpfe spannen nicht mehr. Die Hosen lassen sich wieder ohne Schmerzen schliessen und ein paar Schritte mehr als notwendig sind Freude, nicht mehr Last und Kurzatmigkeit. Seit dem Januar habe ich ca. 8kg abgenommen, von der Disziplin der zwei Damen angesteckt. Nach Jahrzehnte langer Völlerei war für mich der Umstieg auf das neue Esssystem am grössten. Erstaunlicherweise wurde ich in den letzten 3 Monaten immer satt. Dass ich mich wieder mehr bewege, ist ein Grund mehr um weiter zu machen. Wir hoffen, dass unsere Erfolge auch viele andere motivieren. Wir freuen uns über entsprechende Kommentare.

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s