Gemüse-Rührei | 12 Punkte – Weight Watchers

300415vegetarischww_04_small

Der Chef hat sich abgemeldet. Er trifft sich im Gourmettempel Mesa mit seinen Kumpels. Sein Freund und Lieblingskoch Antonio Colaianni wird die Herren einmal mehr verwöhnen. Wie uns Bernhard erzählt hat, geht es nicht unter vier Gängen, dazu verschiedene Weine und Apéro. Er brauche das um sich kreativ aufzuladen, sonst würden ihm die Ideen für den Mittagstisch ausgehen. Wer’s glaubt zahlt ’nen Taler. Der haut sich einfach wieder einmal die Hucke voll und meint wir würden ihm seine Sprüche glauben. Nicht dass wir neidisch wären. Nein, wir mögen es ihm wirklich von Herzen gönnen und wünschen allen einen guten Appetit.

Wir haben nicht viel Zeit um uns kulinarisch zu verwöhnen. Wir machen eine „schnelle Tortilla“, daraus ergibt sich ein Rührei mit Gemüse. Das geht so:

Rezept: In Streifen geschnittene Paprika, Karotte und Pellkartoffeln (200g*, Überbleibsel von gestern) in wenig Öl langsam gegart. Die Eier (3 pro Person), mit Salz, Aromat und gemahlenem weissen Pfeffer verrührt. Viel feingeschnittenen Schnittlauch dazu gegeben. In die Bratpfanne mi dem Gemüse geben wir das Eigemisch hinzu. Sobald es zu stocken beginnt, beginnen wir zu rühren und verzetteln bis das Ei fest und in kleine Stücke zerteilt ist. Auf vorgewärmten Tellern servieren. Dazu einen grünen Salat.

Vegetarisch: Dieses Rezept ist vegetarisch.

* Mengenangaben sind immer pro Person, wenn im Rezept nicht anders vermerkt.

Ein Kommentar

  1. Das sieht aber auch wie eine Vorspeise im Mesa aus! Lecker, lecker! Habt ihr ohne Chef toll hingekriegt – bravo!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s