Pilzrisotto | 12 Punkte – Weight Watchers

080615vegetarischvegan_geeignetww_01_small

Am Samstag hatte mein Gemüsehändler traumhafte Pfifferlinge. Schöne, feste kleine Pilze, einer perfekter als der andere. Man soll die Feste feiern wie sie fallen, dieses alte Sprichwort habe ich etwas abgeändert. Man soll Pilze essen wenn sie zu haben sind. Natürlich habe ich zu viel eingekauft. Dass meine Schwester nicht böse wird, wenn ich ihr davon vor die Türe stelle, war mir klar. Die Portionen zu Hause waren riesig und lecker. Trotzdem sind einige übrig geblieben die heute in die Pfanne müssen. Da ich kurzfristig keine weitere bekomme, kommt noch eine handvoll Champignons dazu. Die Champignons koche ich mit dem Reis, die Pfifferlinge als Farbkontrast obenauf. Frische Petersilie fehlt auch, für heute muss getrocknete genügen. Dazu einen Salat, das Ganze passt zu dem sommerlichen Wetter.

Rezept: Die Champignons geputzt und in Scheiben geschnitten. Die Pfifferlinge haben wir gerüstet und beiseite gestellt. Eine Zwiebel fein gehackt, etwa 1/3 der Zwiebel mit dem Risotto (90g* trocken) in der Pfanne glasiert. Die Champignons beigefügt und das Ganze gesalzen, dann nach und nach (knapp den Reis deckend) unter ständigem rühren, die Brühe beigegeben. Ganz am Schluss noch Frischkäse „St. Môret“ (30g) von Weight Watchers eingerührt. Nebenbei den Rest der Zwiebel in einer Bratpfanne glasiert und beiseite gestellt. Die Pfifferlinge in die Bratpfanne gegeben, etwas Brühe beigegeben, kurz köcheln lassen, mit 0,25 dl Halbrahm, Salz, Pfeffer, der glasierten Zwiebel und Petersilie abgeschmeckt. Den fertigen Risotto auf den vorgewärmten Tellern serviert und die Pfifferlinge darüber gestreut.

Vegetarisch: Dieses Rezept ist vegetarisch.
Vegan: Den Halbrahm und den Frischkäse weglassen und das Gericht ist vegan.

* Mengenangaben sind immer pro Person wenn im Rezept nicht anders vermerkt.

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s