Spargelsalat mit Petersilienkartoffeln | 4 Punkte – Weight Watchers

240615vegetarischveganww_03_small

Damit haben wir nicht gerechnet. Beim gestrigen Einkauf sind wir nochmals über wunderschöne, Badische Spargeln gestolpert. Die mussten natürlich in die Einkaufstasche und kommen heute auf den Tisch. Wir freuen uns und werden sie bewusst geniessen, denn das ist mit Sicherheit das letzte Mal in dieser Saison. Heute ist Wiegetag wie immer Mittwochs, deshalb haben wir ein leichtes Essen geplant und hoffen dass die Waage sich am Abend von der netten Seite zeigt. Petersilienkartoffeln und Salat. Ein Sommergericht wie es schöner kaum geht.

Rezept: Die Spargeln geschält und in grobe Stücke geschnitten, in Salzwasser mit einer Prise Zucker gar gekocht und abgeschüttet. Dann in die vorbereitete Salatsauce (bei uns Olivenöl, weisser Balsamicoessig, Maggi, Aromat und Feigensenf) gemischt. Die Kartoffeln (150g*) in Hälften geschnitten und gut angebraten, dann die frische, feingehackte Petersilie beigefügt und ein paar Mal gewendet, damit die Kartoffeln bedeckt sind. Den gerüsteten Kopfsalat mit den Frühlingszwiebeln den Spargeln beigemischt und auf einem Teller mit den Petersilienkartoffeln serviert.

Vegetarisch: Dieses Gericht ist vegetarisch.
Vegan: Dieses Gericht ist vegan.

* Mengenangaben sind immer pro Person wenn im Rezept nicht anders vermerkt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s