Kopfsalat, Radieschen, Schnittlauch, Ei & Hühnerbrüstchen | 7 Punkte – Weight Watchers

090715vegetarisch_geeignetvegan_geeignetww_01_small

Sonne, Sommer & Salat. Ist es ein Zufall dass diese drei Worte mit dem Buchstaben „S“ beginnen? In unseren Texten steht fast täglich: „…und dazu einen knackigen Salat.“ Das werden wir ab und an in naher Zukunft ändern und den Salat abbilden. Wie ein Hühnerbrüstchen oder ein Stück Fleisch aussehen, wisst ihr alle ja auch.

Rezept: Kopfsalat auf die zarten Blätter reduziert (die Kaninchen der Nachbarskinder nehmen dankbar die Grünen entgegen), ein Ei 8 Minuten gekocht, abgekühlt und gewürfelt. Schnittlauch fein geschnitten. Sauce mit Olivenöl, weissem Balsamicoessig, Feigensenf, Salz und Pfeffer angemacht. Mit den Zutaten vermischt, Radieschen darüber gestreut und serviert. Heute gibt es als Beilage ein beidseitig in Olivenöl gebratenes Hühnerbrüstchen (120g), gewürzt mit Rosmarin und Fleur de Sel.

Vegetarisch: Dieses Rezept ist ohne Hühnerbrüstchen vegetarisch.
Vegan: Dieses Rezept ist ohne Hühnerbrüstchen und Ei vegan.

* Mengenangaben sind immer pro Person, wenn im Rezept nicht anders vermerkt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s