Lachs-Spaghetti | 14 Punkte – Weight Watchers

100715ww_05_small

In der Nacht hat sich noch ein Besuch angemeldet. Das freut uns natürlich und wir hoffen dass er isst was auf den Tisch kommt. Heute koche ich sehr undemokratisch einfach das worauf ich Lust habe. Der Gedanke hat mich am Morgen früh noch vor meinem ersten Kaffee angesprungen und liess mich nicht mehr los.

Es ist eine Wiederholung doch es muss sein. Spaghetti mit Rauchlachs, Dill und Zitronenraspel. Schnell gemacht und einfach ein Gedicht.

Rezept: Vollkorn-Spaghetti (90g trocken*) in Salzwasser gekocht. 80g Rauchlachs in Stücke geschnitten, den Dill fein geschnitten, frische Zitrone geraspelt und unter die abgetropften Teigwaren gemischt. Über das Ganze ein wenig Olivenöl, die fein geschnittenen Frühlingszwiebeln darunter gemischt und schon können wir das sommerliche Gericht auf den vorgewärmten Tellern servieren.

* Mengenangaben sind immer pro Person, wenn im Rezept nicht anders vermerkt.

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s