Nudeln mit Pomodori al Basilico | 12 Punkte – Weight Watchers

110815vegetarischvegan ww_02_small

Am Freitag haben wir ganz kurz gedämpfte Datterini-Tomaten der „Bernerplatte“ beigemischt. Diese waren sooo fein, dass wir heute mehr davon wollen. Wir mischen sie mit Nudeln, Basilikum und Knoblauch. Italianità in extremis, unser kräftiges Olivenöl und der Parmesan sind noch das Tüpfchen auf dem „i“. Es wird ein Gericht, das zum drückend heissen Wetter passt. Leicht und mit roten Farbtupfern, dazu einen Salat. Was will man mehr?

Rezept: Zwei Knoblauchzehen in Scheiben geschnitten, in Olivenöl kurz angebraten und auf einem Teller warmgestellt. Im Knoblauchöl die halbierten Tomätchen auf der flachen Seite angedämpft, nach einer Weile kurz auf die runde Seite gedreht und zusammen mit dem Öl zum Knoblauch gegeben. Die Vollkornnudeln in Salzwasser gekocht und abgeschüttet. Dann Tomaten und Knoblauch dazugegeben, ebenfalls eine grössere Menge in feine Streifen geschnittenen Basilikum. Das Ganze im Topf nochmals gut vermischt. Auf vorgewärmten Tellern angerichtet und zusammen mit dem Salat serviert. Wer will, streut noch Parmesan darüber.

Vegetarisch: Dieses Gericht ist vegetarisch.
Vegan: Dieses Gericht ist vegan.

* Mengenangaben sind immer pro Person, wenn im Rezept nicht anders vermerkt.

Ein Kommentar

  1. Das sieht ja wieder mal lecker aus und riecht sicher auch gut. Vielen Dank für die tollen Menus. Margrit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s