Bohnen mit Wurst | 13 Punkte – Weight Watchers

200815 vegetarisch_geeignetvegan_geeignetww_04_small

Die Bohnen lachen mich an, eine schöner als die andere, frisch und knackig. Die müssen mit, da kann ich nicht widerstehen, auch wenn sie heute nicht geplant sind. Cuisine du marché! Bohnen mag ich fast nur auf eine Art, ich habe sozusagen ein Bohnenproblem. Denn mit Speck haben wir sie hier schon des öfteren als Beilage gekocht. Schnell entschieden kommen beim Einkaufen Kartoffeln und Cervelat dazu, wir werden die verschiedenen Produkte einzeln kochen und zum Schluss vermischen. Damit kommen wir zeitlich hin und lecker wird es auch. An den Bohnen habe ich gegenüber anderen Gerichten nichts geändert. Sie bleiben knackig wie ich sie mag. Aber aus dem Speck wurde Wurst und die Zwiebeln sind in grössere Stücke geschnitten.

Rezept: Die heute Morgen im Dampf gekochten Kartoffeln (200g*) in Scheiben geschnitten, angebraten, mit Salz gewürzt und warm gestellt. Nebenbei die gerüsteten Bohnen in heissem Wasser mit etwas Brühe bissfest gekocht und unter kaltem Wasser, wegen der Farbe, abgeschreckt. Die Zwiebeln in grobe Stücke geschnitten, im Olivenöl angedünstet und ebenfalls zu den Kartoffeln in die Wärme gegeben. Dann die in Scheiben geschnittenen Cervelats (1 Stück pro Person) auf beiden Seiten goldbraun angebraten und zum Kartoffelgemisch gegeben. Die Bohnen in Olivenöl erhitzt, etwas angebraten und mit Bohnenkraut, Salz und Pfeffer aus der Mühle gewürzt. Das Kartoffelgemisch zu den Bohnen gegeben, zusammen nochmals erwärmt, abgeschmeckt und auf vorgewärmten Tellern serviert.

Vegetarisch: Dieses Gericht ist ohne Wurst vegetarisch.
Vegan: Die Wurst weglassen und das Gericht ist vegan.

* Mengenangaben sind immer pro Person, wenn im Rezept nicht anders vermerkt.

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s