Spätzle mit Champignons & Schinken | 13 Punkte – Weight Watchers

061115vegan_moeglichww_05_small

Ruck Zuck muss auch heute unser Essen fertig gekocht sein. Dafür habe ich fertige Spätzle eingekauft. Ich weiss, dass wir damit unglaubwürdig werden. Denn ich reisse oft mein Maul auf und predige den Kampf gegen Convenience Food. Ab nächster Woche habe ich wieder mehr Zeit, vorgefertigtes wird wieder von der Liste gestrichen. Auch heute sind viele frische Zutaten dabei. Viele Champignons, Zwiebeln, Petersilie und Schinken. Dazu einen Kopfsalat mit Karotten, Paprika und Sellerie. Das bringe ich locker in einer halben Stunde für uns vier auf die Teller.

Rezept: Fein geschnittene Zwiebel mit den Schinkenwürfeln (40g*) angedünstet und in einen warmen Topf gegeben. Die Spätzle (125g) in Bratbutter heiss angebraten, dann mit den Zwiebeln und Schinkenwürfeln vermischt. Die Champignons in Scheiben geschnitten und in 2 Teilen (wegen dem Wasser ziehen) heiss angebraten, mit Salz und Pfeffer gewürzt und jeweils unter die Spätzle gemischt. Am Schluss die Petersilie, sowie die fein geschnittene Frühlingszwiebel hinzugefügt, gut verrührt und auf den vorgewärmten Tellern serviert. Dazu einen gemischten Salat.

Vegetarisch: Ohne Schinkenwürfel vegetarisch.

* Mengenangaben sind immer pro Person, wenn im Rezept nicht anders vermerkt.

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s