Broccolinudeln | 13 Punkte – Weight Watchers

161115vegetarischvegan_moeglichww_01_small

Herrliche Herbsttage haben uns am Wochenende verwöhnt. Vor lauter geniessen, vergass ich völlig mir das heutige Essen zu überlegen. Also Einkauf ohne Planung, auf den Tisch kommt was es im Angebot hat. Schon am Eingang lachten die Broccoli mich an. In Sekundenschnelle war alles klar, die schönsten drei durften mit mir kommen.  Daraus gibt es eine Sauce mit Frischkäse und Broccoliröschen an Nudeln und Pinienkerne für obendrauf. Ein schöner Salat, Karotten, Sellerie und Eier durften auch noch in den Einkaufskorb.

Rezept: Von dem Broccoli die schönsten, grünen Röschen abgeschnitten und beiseite gelegt. Die Stotzen geschält und in kleine Würfel geschnitten, die nicht so schönen Röschen in grobe Stücke geschnitten und in einem Topf mit Brühe bedeckt weich gekocht. Den Frischkäse (30g* St. Môret) dazugegeben und mit dem Stabmixer püriert, mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt und auf die Seite gestellt. Die schönen Broccoliröschen zusammen mit den Nudeln (70g trocken) in kochendes Salzwasser gegeben, als sie gar waren das Wasser abgeschnüttet und die Broccolisauce beigefügt. Auf warmen Tellern serviert. Am Schluss die im Olivenöl gerösteten Pinienkerne (10g) darüber gestreut. Dazu noch einen gemischten Salat mit einem gekochten Ei.

Vegetarisch: Dieses Gericht ist vegetarisch.
Vegan: Ohne Frischkäse/Ei vegan.

* Mengenangaben sind immer pro Person, wenn im Rezept nicht anders vermerkt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s