Schweinefleisch auf Chop Suey & Nudeln | 13 Punkte – Weight Watchers

031215vegetarisch_geeignetvegan_geeignet_MG_8806_small

Der Winter hindert uns nicht fernöstliche Gerichte zu kochen und „leider nur in Gedanken“ Sonne zu tanken. Wir beginnen mit einer kleinen Portion einer schnell zubereiteten Ei-Mais-Suppe mit Ingwer die uns erwärmt. Als Hauptgang unser Schweinefleisch an Sojasauce auf einer grossen Portion gemischtem Gemüse. Beides in unseren grossen Schalen über die Nudeln gelegt. Abnehmen auf asiatisch auch während der kalten Jahreszeit.

Rezept: Den Broccoli gerüstet und im Dampf gegart, kalt abgeschreckt (wegen der Farbe) und beiseite gestellt. In Streifen geschnittene Zwiebel, feingeschnittener Knoblauch und Ingwer in Olivenöl mit Karotten, roter und gelber Paprika angedünstet, später die geschnittene Zucchini, Sojasprossen und die geschnittenen Baby-Maiskolben beigegeben, mit Salz und Soja gewürzt und zusammen mit dem Broccoli in einem Gefäss warm gestellt. Die Teigwaren (70g* trocken) in Salzwasser gekocht. Die garen Teigwaren mit Sojasauce, Sesamöl und Sambal Badjak, in einer Bratpfanne angebraten und mit den restlichen Zutaten vermischt und warm gestellt. Das Nierstück vom Schwein in gleichmässig grosse Stücke geschnitten. In einer Mischung von indonesischem Sojasauce, Ingwerpulver (oder geraffeltem Frischen), wenig Sternanis, Sambal Bajak und wenig Maisstärke für ca. 1 Sunde eingelegt. Danach in der heissen Pfanne unter fortwährendem wenden in Oliven – und Sesamöl angebraten. Sofort über das Gemüse und die Nudeln geben und servieren.

Vegetarisch: Ohne Schweinefleisch vegetarisch.
Vegan: Ohne Schweinefleisch vegan.

* Mengenangaben sind immer pro Person, wenn im Rezept nicht anders vermerkt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s