Dreierlei Bohnen Suppe | 14 Punkte – Weight Watchers

141215vegetarisch_geeignetvegan_geeignetww_01_small

Ist es eine Suppe oder ein Eintopf? Gekocht haben wir in verschiedenen Töpfen und Pfannen. Serviert jedoch in einem einzigen grossen Gefäss. Wir machten eine Kartoffel, Bohnen, Gemüsesuppe der ich dreierlei Bohnen, Gemüse und Speckwürfel beigemischt habe. Ein winterliches Gericht das zum heutigen Zürcher Wetter passt. Heiss serviert, kräftig im Geschmack und von innen wärmend. Ein einfaches ehrliches Essen.

Rezept: Grüne Bohnen gerüstet, halbiert, im Dampf gegart so dass sie noch bissfest sind, ganz kalt abgespült, abgetropft und beiseite gestellt. Brühe in einem Topf erhitzt und Kartoffelwürfel (45g*, mehlig kochend), Selleriewürfel, Knoblauch, ein Lorbeerblatt, gerebelten Rosmarin, weisse Büchsenbohnen (35g) dazu gegeben und gekocht bis die Zutaten weich sind. Büchsen-Pelati beigefügt, ohne das Lorbeerblatt (später wieder beigefügt) mit dem Stabmixer püriert. Wieder auf eine Herdplatte gestellt und bei kleiner Hitze köcheln lassen. Gewürfelten Speck (30g) angebraten, in die Suppe gegeben. In derselben Bratpfanne den Speckfond mit Brühe aufgelöst, die Karottenwürfel darin gegart, gegen Ende der Garzeit auch noch geschnittenen Lauch dazu gemischt und ebenfalls der der Suppe beigefügt. Die gedämpften grünen Bohnen, weisse (35g) und rote (40g) Bohnen auch in den Suppentopf gemischt und das Ganze noch für ca. 10 Minuten bei niedriger Temperatur fertig gegart.

Vegetarisch: Ohne Speck vegetarisch.
Vegan: Ohne Speck vegan.

* Mengenangaben sind immer pro Person, wenn im Rezept nicht anders vermerkt.
* Seit dem 9. Dezember 2015 kochen & rechnen wir mit SmartPoints.

3 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s