Gemüsepotpourri & Basmatireis | 13 Punkte – Weight Watchers

161215vegetarischveganww_03_small

Beim Einkaufen habe ich den Korb mit Gemüsen gefüllt. Blumenkohl, Broccoli, Möhren, Sellerie, Kohlrabi und Zucchini. Frischer Thymian und eine Zwiebel wanderten auch dazu. Es gibt ein  Gemüsepotpourri zusammen mit einem Basmatireis. Ich versuche nicht an die Fleischwarenabteilung zu denken und zu vergessen, dass dort weitere köstliche Nahrungsmittel auf mich warten. Für einmal ein richtiges Damengericht bestehend aus Gemüse mit Gemüse und Gemüse. Ich weiss meine Mitesserinnen werden es lieben und meinen Fleischverzicht hoffentlich zu würdigen wissen. Hingegen war unser Liebling Yoko nicht wirklich glücklich. Meist erhält sie in der Küche einen kleinen Happen den ich während dem Mise en place für sie bereit stelle. Doch heute half alles Wedeln nicht. Auch der traurige Hundeblick führte nicht zum Erfolg. Sie bekam nur Gemüse.

Rezept: Zuerst die geschnittenen Karotten, Kohlrabi, Sellerie und die Zucchini im Dampf gegart und warm gestellt. Anschliessend den Blumenkohl sowie den Broccoli ebenfalls im Dampf gegart und mit dem Rest warm gestellt. Nebenbei den zuvor mit einer Zwiebel glasierten Basmati (70g* trocken) gekocht. Dann die Mandelsplitter (5g) in etwas Olivenöl gebräunt und beiseite gestellt. Zum Schluss das Gemüse noch in Butter (15g, Veganer nehmen Öl) gedreht, mit Salz und dem frischen Thymian gewürzt und neben den Basmati gelegt. Mit den Mandelsplittern bestreut und serviert.

Vegetarisch: Dieses Gericht ist vegetarisch.
Vegan: Dieses Gericht ist vegan.

* Mengenangaben sind immer pro Person, wenn im Rezept nicht anders vermerkt

3 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s