Sonnenpasta | 13 Punkte – Weight Watchers

211215vegetarischvegan_moeglichww_01_small

Das Bedürfnis nach Sonne lösten wir mit Produkten aus südlichen Ländern. Für eimal haben uns die Sonnenstrahlen über den Magen erwärmt. Pasta mit Basilikum, Tomaten, Oliven, Knoblauch, Feta und Olivenöl. Ein Sonnenstrauss mit Strahlen aus Italien, Spanien und Griechenland. Lecker war’s und die Gedanken an das Mittelmeer, Sonne, blauen Himmel und fröhliche Menschen haben uns in eine Traumwelt, weg vom grauen Zürich geführt.

Rezept: Die Datteltomaten eingeschnitten, in heissem Wasser blanchiert, in eiskaltem Wasser abgeschreckt und gehäutet. Den fein geschnittenen Knoblauch in etwas Olivenöl angedünstet, dann die Tomaten beigefügt, mit wenig Salz und einer Prise Zucker gewürzt und mit etwas Druck die Tomate „platzen“ lassen damit die Flüssigkeit ausläuft. Die im Salzwasser gekochten Farfalle (80g* trocken) abgeschüttet und mit den Tomaten vermischt. Die kleinen Fetawürfelchen (30g), den frischen geschnittenen Basilikum und die in Scheiben geschnittenen grünen Oliven (15g) beigefügt und vermengt. Auf vorgewärmten Tellern serviert.

Vegetarisch: Dieses Gericht ist vegetarisch.
Vegan: Ohne Käse vegan.

* Mengenangaben sind immer pro Person, wenn im Rezept nicht anders vermerkt.
* Seit dem 9. Dezember 2015 kochen & rechnen wir mit SmartPoints.

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s