Dreikönigssalat | 11 Punkte – Weight Watchers

060116vegetarisch_geeignetvegan_geeignetww_03_small

Heute hat Sabrina ihren ersten Nachweihnachts-Weight-Watchers-Wiegetag. Sie wünscht sich deshalb einen Salat oder in ihren Worten “etwas leichtes”. Sie meinte dazu: “Du kannst dir ja noch etwas beim Bäcker kaufen, damit du nicht verhungerst.” Natürlich bin ich schockiert und das mit Recht. Das gäbe ja beinahe ein 0 Punkt Essen und abgemacht sind deren zwölf. Doch ein männlicher Gedankenblitz liess mich nur lächeln. Ich werde ihr nämlich ein Schnippchen schlagen.
Da heute der 6.Januar ist habe ich soeben den drei Königssalat erfunden. Ein „leichter“ Salat der auch Männer glücklich macht. Ein Salat mit Kartoffeln, Wurst, Ei, viel Gemüse, Frühlingszwiebeln, getrockneter Tomate und auch mit Kaninchenfutter wie Lattich, Karotten, Sellerie und Fenchel.

Rezept: Kartoffeln (100g*) gegart, noch warm geschält, in 1cm-Scheiben geschnitten und in Brühe ziehen lassen. Nach ca. 1 Stunde die Brühe bis auf einen kleinen Teil abgegossen und daraus mit Mayonnaise (1TL, 60%) und Senf eine Marinade für den Kartoffelsalat gemacht.
Eine Salatsauce mit Olivenöl, weissem Balsamicoessig, Pfeffer, Salz, Senf und etwas scharfem Paprika angerührt, am Schluss noch mit der Marinade des Kartoffelsalats vermischt. Fenchel, rote Peperoni, Frühlingszwiebeln, Sellerie, Lattich und Champignons gerüstet, geschnitten und (ausser Lattich und Champigons) in die Salatsauce gegeben. Die Wurst (50g) in Scheiben geschnitten und ebenfalls beigefügt. Ganz am Schluss den Lattich und die Champignons beigefügt, auf einem Teller angerichtet und mit kleinen Maiskölbchen und einem gekochten Ei dekoriert.

Vegetarisch: Ohne Wurst vegetarisch.
Vegan: Ohne Wurst & Ei vegan.

* Mengenangaben sind immer pro Person, wenn im Rezept nicht anders vermerkt.
* Seit dem 9. Dezember 2015 kochen & rechnen wir mit SmartPoints.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s