Buntes Kartoffel-Champignons-Gemüse-Gemisch | 12 Punkte – Weight Watchers

120216vegetarisch_geeignetvegan_geeignetww_05_small

Ein bewusstes Durcheinander geht heute in die Pfanne. Noch vorhandene kleine Pellkartoffeln gebraten, dito eine gerädelte Zucchini, eine Paprika schön weich gegart als Farbgeber und gebratener Speck sowie das Grün von Frühlingszwiebeln als Geschmacksgeber. Gebratene Champignons, weil wir Lust darauf haben und das Ganze zu guter Letzt vermischt, mit Salz und Pfeffer gewürzt und mit einem Salat serviert. Wochenende du darfst kommen.

Rezept: Heute kochten wir alle Bestandteile einzeln und mischten sie erst am Schluss. Der Aufwand ist nicht viel grösser, dafür kann alles genau auf den Punkt gegart werden. In einem kleinen Topf die von Kernen befreite Paprika in Brühe schön langsam weich aber doch bissfest geschmort und dann warm gestellt. In der Zwischenzeit die kleinen Kartoffeln (200g*) je nach Grösse geviertelt oder gesechstelt, so dass bissgrosse Würfel entstehen. In einer Bratpfanne rundum goldbraun gebraten und ebenfalls ab an die Wärme. Genau gleich sind wir mit den Speckwürfelchen (50g) verfahren. Jetzt auch die eher dick geschnittenen Zucchinischeiben in Olivenöl gedreht, bis sie beidseitig eine schöne Farbe angenommen haben und ebenfalls warm gestellt. Die Bratpfanne gereinigt und in der trockenen Pfanne bei grosser Hitze die Champignons gebraten, sobald sie ok sind das fein geschnittenen Grün der Frühlingszwiebel zusammen mit dem Speck beigegeben und gut vermischt. Die Kartoffeln, Paprika und Zucchetti dazu gegeben, mit Salz und Pfeffer gewürzt. Wer will gibt noch Oregano oder Petersilie in die Mischung. Das Ganze auf vorgewärmten Tellern angerichtet. Dazu einen frischen Feldsalat an einer Eiersalatsauce.

Vegetarisch: Ohne Speck vegetarisch.
Vegan: Ohne Speck vegan.

* Mengenangaben sind immer pro Person, wenn im Rezept nicht anders vermerkt.
* Seit dem 9. Dezember 2015 kochen & rechnen wir mit SmartPoints.

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s