Nudeln mit Hackfleisch & Broccoli | 14 Punkte – Weight Watchers

160216vegetarisch_geeignetvegan_geeignetww_02_small

Die Redewendung: „So wie man sich bettet so liegt man“ könnte auch im Küchenjargon benutzt werden. „So wie man kocht so isst man.“ Da heute komische Esswünsche aufeinander treffen, werden wir heute auch komisch Essen. Bei Pasta konnten wir uns alle einigen. So weit so gut. Mein Wunsch –  Sauce Bolognese – steht gegenüber dem der Ladies die sich Broccoli wünschen. Gut schweizerischer Kompromiss , wir machen beides. Nicht gerade eine Kombination à la manière de Fredi Girardet. Farblich sicher erfreulich, geschmacklich, da muss ich ein grauenhaftes Wort benützen, suboptimal. Ich bin ja gespannt. Anstelle der Bolognese mache ich gebratenes Hackfleisch. Ohne Tomaten harmoniert es sicher besser.

Rezept: Zuerst den Broccoli gerüstet, im Dampf gegart, mit kaltem Wasser abgespült und beiseite gestellt. Das Hackfleisch (100g*) in der Bratpfanne angebraten und eine zuvor angedünstete fein gehackte Zwiebel beigefügt. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Bratensauce, Tomatenpüree und wenig Wasser köcheln lassen und dann warm gestellt. Nebenbei die Nudeln (70g trocken) in heissem Salzwasser gegart. Die Mandelsplitter (20g) in Olivenöl goldig gebraten, die Broccoliröschen ebenfalls in der Bratpfanne gedreht und mit Salz und Pfeffer gewürzt. Die gekochten Nudeln abgeschüttet und mit dem warm gestellten Hackfleisch gemischt. Auf vorgewärmte Teller geschöpft und den Broccoli mit den Mandelsplittern darüber gestreut. Mit ein paar Parmesanblättchen (10g) dekoriert.

Vegetarisch: Ohne Hackfleisch vegetarisch.
Vegan: Ohne Hackfleisch & Käse vegan.

* Mengenangaben sind immer pro Person, wenn im Rezept nicht anders vermerkt.
* Seit dem 9. Dezember 2015 kochen & rechnen wir mit SmartPoints.

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s