Hühnerbrüstchen mit Chili & Frühlingszwiebel dazu Salat | 10 Punkte – Weight Watchers

130416vegetarisch_geeignetvegan_geeignetww_03_mit

Sabrina hat Wiegetag und ich werde am Abend auswärts essen. Zwei Gründe um ein leichtes Mittagessen aufzutischen. Auf meine geliebten Spargeln verzichte ich heute, denn ich kann unseren Bloglesern nicht schon wieder dasselbe Gemüse zumuten. Saisonale Küche bringt solche Problemen mit sich und doch braucht es manchmal Abwechslung.
Also, wir machen eine grosse Schüssel gemischten Salat und dazu ein Hühnerbrüstchen mit wenig Chili, Knoblauch und Frühlingszwiebel als Garnitur und zusätzlichem Geschmack. Das ergibt farbenfrohe Teller ganz so wie wir das eben lieben.

Rezept: Den Lattich gerüstet und gewaschen. Die fein geschnittenen Karotten, Selleristäbchen, Paprikawürfelchen, in Scheiben geschnittene Pellkartoffeln, Kidneybohnen (80g*), Süssmais (50g) und fein geschnittene Frühlingszwiebeln in die vorbereitete Salatsauce (bei uns Olivenöl, weisser Balsamicoessig, Maggi, Aromat und Feigensenf) gegeben.
Die Pouletbrüstchen (175g) in Olivenöl bei mittlerer Hitze beidseitig angebraten, mit Fleur de Sel bestreut und auf den Tellern neben den Salat gelegt.Frühlingszwiebeln, Chili und Knoblauch ganz fein geschnitten und ganz kurz im Font der Bratpfanne gewendet, auf den Hühnerbrüstchen angerichtet.

Vegetarisch: Ohne Geflügel vegetarisch.
Vegan: Ohne Geflügel vegan.

* Mengenangaben sind immer pro Person, wenn im Rezept nicht anders vermerkt.
* Seit dem 9. Dezember 2015 kochen & rechnen wir mit SmartPoints.

ww_03_seitlich_mit

7 Kommentare

    1. Wir schauen nur auf Farbe und legen es schön auf den Teller. Das ist schon alles. Der Aufwand ist kaum grösser als bei den andern die alles einfach auf die Teller klatschen. Aber …Danke.
      Lieber Gruss, Bernhard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s