Spargel-Kartoffeln mit Kerbel | 10 Punkte – Weight Watchers

140416vegetarischvegan_geeignetww_04_mit

Seit 12 Stunden regnet es fast unterbrochen. Ich habe keine Ahnung wer dies verschuldet hat. Das einzige was ich dagegen tun kann, ist ein zum Wetter passendes Gericht kochen. Suppe? Wirklich winterliche Suppe? Das passt mir nicht, etwas zwischen Winter und Frühling möchte ich servieren, Suppe aber doch nicht ganz. Beim Einkauf kommt die Lösung in Sicht. Ich werde eine kleine Spargel-Kartoffel-Suppe als Sauce, mit Kartoffeln und Spargelspitzen als Einlage kochen. Um die eher eintönigen Farben zu durchbrechen bestreuen wir das Gericht noch mit Kerbelblättern.

Rezept: Die Spargeln schälen, die harten Enden abschneiden. Die Spitzen mit ca. 5cm Spargel abschneiden und beiseite stellen. Den Rest der Spargeln in Stücke schneiden. Mehlig kochende Kartoffeln (100g*) schälen und in Würfel schneiden. Die Schalen und Stotzen der Spargeln auskochen (20 Minuten in köchelndem Wasser). Alle Schelfern herausfischen, Brühwürfel in die Flüssigkeit geben. Die Spargelstücke und die Kartoffelwürfel langsam darin garen garen bis sie schön weich sind. Mit dem Stabmixer ganz fein mixen, den Halbrahm (33 ml) zugeben. Allenfalls mit wenig weissem gemahlenen Pfeffer und Salz abschmecken. Warm stellen.
Festkochende Kartoffeln (200g) schälen, in gleichmässige Stücke schneiden und auf den Punkt garen. Ebenso die bereit gestellten Spargelspitzen. Die Suppe in die vorgewärmten Teller schöpfen, die Kartoffeln und die Spargelspitzen darin anrichten Mit den Kerbelblättchen garnieren.

Vegetarisch: Dieses Gericht ist vegetarisch.
Vegan: Ohne Halbrahm ist dieses Gericht vegan.

* Mengenangaben sind immer pro Person, wenn im Rezept nicht anders vermerkt.
* Seit dem 9. Dezember 2015 kochen & rechnen wir mit SmartPoints.

ww_04_seitlich_mit

9 Kommentare

  1. Spargel 😍😍😍😍 Jetzt kann ich nicht einschlafen, weil mein Magen gerne jetzt sofort dein Rezept verschlingen würde 😮
    Liebe Grüße
    Anna

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s