Schnelle Suppe: Brühe, Curry, Ingwer, Hörnli, Ei, Mais, Zwiebel, Schnittlauch | 11 Punkte – Weight Watchers

010616vegetarischvegan_geeignetww_03_mit

Dies ist meine Lieblingssuppe um schnell meinen Hunger zu stillen. Aus Zufall vor circa 40 Jahren entstanden hat sie mich seit damals begleitet. Sie macht satt, fast keine Arbeit und schmeckt mir immer noch sehr. Innert 15 Minuten ist sie fertig und zum Löffeln bereit auf dem Tisch. Mmmmmmh
Da Sabrina heute alleine ist habe ich ihr diese Suppe empfohlen und ihr die notwendigen Zutaten eingekauft. Beim Gemüse nehme ich meistens was der Kühlschrank hergibt. Wichtig ist die Stücke klein zu schneiden um die Garzeit kurz zu halten. Ich hoffe es schmeckt Sabrina und allen die es ausprobieren auch.

Rezept
Mise en place/Kochen
Zwiebel fein hacken und in Olivenöl andünsten. Karotte schälen, Würfelchen schneiden und beigeben. Mit Currypulver und wenig Ingwerpulver bestreuen und vermischen. Mit heisser Brühe ablöschen und die Hörnli (30g*) dazu geben. Köcheln lassen bis die Hörnli al dente sind. Den gewaschenen Büchsenmais (140g) beigeben, nach zwei Minuten auch ein rohes Ei (ohne Schale, smile)  beifügen und sofort einrühren. In den Teller oder Schüssel geben und wer hat mit Schnittlauch, Kerbel, Dill oder ähnlichem bestreuen.

Vegetarisch: Dieses Gericht ist vegetarisch.
Vegan: Ohne Ei ist das Gericht vegan.

* Mengenangaben sind immer pro Person, wenn im Rezept nicht anders vermerkt.
* Seit dem 9. Dezember 2015 kochen & rechnen wir mit SmartPoints.

ww_03_seitlich_mit

3 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s