Mangold-Spaghetti | 11 Punkte – Weight Watchers

050816vegetarischveganww_05_mit

Für einmal wusste ich nicht wie und was aus meinem Gemüse werden soll. Christina hatte Krautstiele gepflanzt und geerntet, mir hingelegt aber natürlich ohne Kochanleitung. Diese grossen Blätter mit ihren kräftigen roten Stengeln und den tiefgrünen Blättern sind wunderschön. Doch was damit tun bitte schön? Google sei Dank fand ich sofort ein Rezept das mir gefiel. Krautstiel, Zwiebeln und Peperonccini mit Spaghetti. Ein kleines Stück Speck das im Kühlschrank liegt werde ich auch noch verwerten und ebenfalls beifügen. Parmesan kommt in einer Schale auf den Tisch, kann nehmen wer will. Dazu einen grünen Salat.

Rezept
Vorbereiten:
Zwiebeln grob schneiden.
Krautstiele waschen, danach das Grün von den Stengeln entfernen.
Stengel in 1 cm und die Blätter getrennt in 2cm breite Streifen schneiden.
Pepperoncini entkernen und in feine Streifen schneiden.
Speck Würfeln. (30g)
Spaghetti, (100g trocken) abwägen.
Salzwasser aufsetzen.
Parmesan reiben/bereitstellen.

Kochen:
Speck und Zwiebeln anschwitzen, beiseite stellen.
Stengel der Krautstiele mit den Peperoncini in Olivenöl ca. 7 Minuten bei mittlerer Hitze garen und Salzen.
Zum Schluss das Grün beifügen, Speck und Zwiebeln wieder zugeben.
Mit den im Salzwasser gegarten Spaghetti vermischen.
In vorgewärmten Tellern servieren.
Wer Lust hat nimmt Parmesan dazu.

Vegetarisch: Dieses Gericht ist vegetarisch.
Vegan: Dieses Gericht ist vegan.

* Mengenangaben sind immer pro Person, wenn im Rezept nicht anders vermerkt.
* Seit dem 9. Dezember 2015 kochen & rechnen wir mit SmartPoints.

ww_05_seitlich_mit

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s