Gemischter Salat mit Thunfisch | 8 Punkte – Weight Watchers

050916ww_01_mit

Ein Kopfsalat aus unserem Minigarten, dazu eine Gurke die im Beet daneben gewachsen ist. Den Mozarella di Bufala Paprika und Karotten aus dem Kühlschrank, die beiden Gemüse als Farbtupfer. Nun noch eine Büchse Thuna (in Salzwasser) und eine kleine Büchse Mais aus dem Vorrat. Fertig ist die Mischung für unseren heutigen Montagssalat. Ups, die Zwiebel habe ich vergessen. Doch noch ist es nicht zu spät eine dazu zu legen. Als Beilage gibt’s einen kleinen Safran Risotto (er ist nicht in die Punkte eingerechnet). Salat alleine sättigt bekanntlich ja nicht.

Rezept:
Karotte und Paprika in Würfel geschnitten, die Zwiebel fein gehackt. In Brühe gegart und abkühlen lassen. Den Mais (80g*) abtropfen lassen, den Thuna (150g) mit einer Gabel in Stücke gebrochen, die Gurke geschält, entkernt und in grobe Stücke geschnitten. Alles zusammen mit dem gewaschenen Kopfsalat und der Salatsauce vermischt. Den Mozarella (30g)  in Scheiben geschnitten, mit einigen Tropfen Olivenöl und Fleur de Selle gewürzt.

Vegetarisch: Dieses Gericht ist vegetarisch.

* Mengenangaben sind immer pro Person, wenn im Rezept nicht anders vermerkt.
* Seit dem 9. Dezember 2015 kochen & rechnen wir mit SmartPoints.

ww_01_seitlich_mit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s