FOODBLOG: IN EIGENER SACHE NR. 22

270916Druck

In eigener Sache, der Titel unseres Dienstagbeitrags ist ein weitgehender Begriff. Doch als er entstand, als ich ihn zum ersten Mal verwendet habe ging es mir nur um unseren Blog und unsere Essgemeinschaft. Unterdessen hat sich der Inhalt gewandelt, ich schreibe auch über meine Gedanken und Gefühle beim Bloggen. Doch eigentlich erlaubt der Titel eine noch viel breitere Auslegung. Jedes Thema das mit einem unserer “Hauptpersonen” zu tun hat lässt sich unter diesem Titel komfortabel  veröffentlichen. Sogar Yoko, unsere Schwanzwedlerin könnte einen Beitrag bellen.

Tatsächlich versuche ich im Moment eine Standortbestimmung für den Dienstags Beitrag zu finden. Mehrheitlich schrieb ich über das Bloggen, liess das Essen und Abnehmen aussen vor. Mit den drei wöchentlichen Rezepten, dem Wiegetag, der Abnehmmotivation und der Samstags Kolumne sind ja sechs Tage dem Thema unseres Blogs gewidmet. Darf ich deshalb am siebten Tag über ein anderes Thema schreiben?

Plötzlich kommen mir Zweifel, bin ich unsicher. Das muss ich gut überlegen ob ich am Dienstag in dieser Form weitermachen soll. Trotz der statistisch guten Besucherzahlen, sie liegen weiterhin 10 – 20% über den anderen Tagen, scheint mir irgendetwas falsch.

Mir fehlt momentan auch die Lockerheit für dieses Thema. Die ersten Beiträge flossen wie von selbst aus der Tastatur, ergaben sich ohne grosses Nachdenken. Unterdessen murkse ich daran herum, muss beinahe im Kopfstand schreiben damit ein brauchbarer Text zustande kommt. Der Inhalt ist manchmal gesucht, einfach nur seitenfüllendes Blahblah.

Ich bin gespannt wohin meine selbstkritischen Gedanken mich führen werden. Bin gespannt was zukünftige Dienstagsbeiträge erzählen werden. Bin ebenfalls gespannt ob ich diesen Text in der Form veröffentlichen werde. Irgendetwas muss sich ändern. Die Frage ist einfach nur WAS?

2 Kommentare

  1. Ich habe nie feste Tage, da ich ja keine Maschine bin und in alles mein Herzblut stecke, kommt mal mehr und mal weniger. Ich würde Dienstags einen Blog schreiben wenn dir etwas einfällt und sonst eben nicht. Der nächste gute Gedanke kommt bestimmt 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s